Nun sollte es heute wieder heimgehen nach Caledonia und so gegen 10 Uhr war auch alles auf den Moppeds verstaut… angenehmes Wetter – und so ging es dann los Richtung Annapolis Royal …

Ela war bereit, aber Udo trödelte wieder…

Wir sind nach Port Royal gefahren – hier ist ein Handelsposten gewesen, der aufwändig renoviert worden ist – man kann dort schön sehen, wie die Leute damals gelebt haben – wir würden es als urig beschreiben und auch gerne dort ne Fete feiern, aber es war sicher nicht ganz so einfach damals…

Danach ging´s nach Annapolis Royal in den „The Old Town Pub“ – ne Stärkung musste einfach sein – die Scallops waren genial…

Dann noch geschwind tanken – dort gab´s alles, was das Herz begehrt – auch Schusswaffen, Bobbycars, Angeln, Vodka, usw. usw. – jedenfalls hatten wir heute am Ende in Caledonia 131 KM mehr auf dem Tacho – damit war für uns auch die 14. Wharf Rat Rally nach zusammen 614 Kilometern zu Ende gegangen… man sollte wiederkommen, denn es war echt super !