• wir haben gleich mal beim Frühstück den Waffelautomat geschrottet bzw. ne Putze hatte allerhand damit zu tun – man kann sich ja nicht mit allen technischen Finessen auskennen.
Vom Hotel rüber zur Tankstelle – ca. 6 Liter auf 100 KM braucht das Mopped – doof ist nur immer diese Umrechnerei von Gallonen auf Liter und Meilen auf Kilometer…

Heute wollten wir mal keine Kilometer fressen sondern ne ruhige Tagesetappe einlegen… so waren wir dann bald in Deadwood….

In den dortigen Läden gab es viel, was wir gerne mitgenommen hätten, aber ohne Auto ist das schwierig… ein paar Kleinigkeiten sind dann aber doch hängen geblieben….

Weiter ging es auf herrlichen Straßen ( 385 ) durch die Black Hills Richtung Custer – in Hill City dann die nächste Pause zum Shoppen und relaxen…

… ein Silberfuchsschwanz musste einfach wieder ans Bike…

Erstmals war der Himmel teilweise bedeckt und die Temperaturen so um die 25 Grad, was aber ganz angenehm ist… wir fuhren nun zum Crazy Horse Monument und Museum…

… dann weiter zum Mount Rushmore um die Präsidentenköpfe anzuschauen…

… und da es nun schon auf die 18 Uhr zuging, sind wir nur noch ins Rushmore Express Hotel in Keystone gefahren, das nur ein paar Kilometer in Richtung Rapid City liegt… es waren letztlich nur 145 Kilometer, aber was soll´s….