Nachdem uns am Vorabend Bryan und Jackie vom Flughafen abgeholt haben, ging es nach einem morgendlichen Kaffee mal darum das Mopped zu checken, das ja fast ein ganzes Jahr auf mich gewartet hat… angesprungen ist es auch nach ner Aufladephase nicht und so haben wir mal ne neue Batterie besorgt…

… natürlich musste auch noch ne Versicherung her und eine Registrierung einschl. einem Kennzeichen – das hat alles den ganzen Tag gedauert, aber dann sah alles gut aus und wir haben es beim Mexikaner ausklingen lassen…